Ehrungen

Vorstand

Linus wurde zum Ehrenpräsident ernannt - Annelise ist die neue Präsidentin

Linus wurde zum Ehrenpräsident ernannt - Annelise ist die neue Präsidentin

Ehrenmitglieder

Das OK des Freilichttheaters wurden zu Ehrenmitglieder ernannt (Caroline, Christoph, Andreas, Peter und Bernadette)

Das OK des Freilichttheaters wurden zu Ehrenmitglieder ernannt (Caroline, Christoph, Andreas, Peter und Bernadette)

Veteranin

Eliane, 30 Jahre TGP - neu Veteranin

Eliane, 30 Jahre TGP - neu Veteranin

Alle Jahre um die Ostertage...

....geht die Gesellschaft zum Kegeln. 2017 konnten wir nicht nach Alterswil. Die Bahnen waren bereits besetzt. Also fand das Kegeln in Garmiswil statt. Dieses Jahr waren wieder 7 Frauen und 10 Männer beim Wettkampf um die begehrte Skulptur von Walter Feyer dabei. Wie immer gab es für die ersten drei Plätze die gesponserten Kerzen von Charly Raemy. Zwei Frauen kamen als Unterstützung mit (Verletztenstatus).

Gewonnen wurde der Kegelabend bei den Frauen von Claudia vor Andrea und Anita.
Bei den Männern gewann Pascal Rumo vor Josi und Otto.

Beim Pouletessen in der Kegelbahn konnten die erlittenen Flüssigkeitsverluste mit einem (oder mehreren) Glas Wein ausgeglichen werden und so ging der tolle Abend gegen Mitternacht zu Ende.

Am 06.05 fand

....der Frauenabend statt. Wie immer wussten nur die Organisatorinnen bescheid wo die Reise hingeht. Dieses Jahr ging es etwas weiter weg, der Niesen war das Ziel. Wie die Bilder zeigen war das Wetter alles andere als gut, Nebel, Schnee und Wind empfing die Frauen zum Essen auf dem Berg.

Es wird erzählt, dass bei der Fahrt vom Niesen sogar der Fahrer der Bahn lauthals mitgesungen hat.

Ausklang fand der Abend noch in Riffenmatt beim Schlummertrunk.

25.05.2017 Altersausflug

Ein weiteres Mal haben wir, wie jedes Jahr am Auffahrtstag, einen Ausflug mit den über 70-jährigen der Pfarrei unternommen. Einige Mitglieder der Theatergesellschaft begleiteten ca. 80 Rentnerinnen und Rentner in zwei Bussen.

Zuerst ging es via Schwarzenburg nach Bern. Dann über Aarberg nach Muntelier (le jardin) zum z'Vierihalt mit Musik von German.

Danach fuhren wir via St. Ursen und Giffers nach Hause.

Der obligatorische Empfang der Musikgesellschaft hat auch in diesem Jahr nicht gefehlt. Dazu wieder einmal ein herzliches Dankeschön an die Musikgesellschaft Plaffeien.